Pressestimmen

Quelle: Stadtanzeiger 27.01.2010

Notfallmedizin für Eltern

Nicht alltägliche Kinderarztpraxis


Mit Hausbesuchen, 24-Stunden-Erreichbarkeit und mehrsprachigen Konsultationen hat sich die Praxis für Kinder- und Jugendmedizin von Dr. med. Peter Rasspe speziell auf die Wünsche von Privatpatienten ausgerichtet. Nun wurde das Angebot zudem um „Notfallmedizin für Eltern" erweitert.

Erstickungsanfälle, Atemnot, Krampfanfälle - Dr. Rasspe legt seinen Schwerpunkt auf das Erkennen und Behandeln von Notfallsituationen im Kindesalter. Im Gegensatz zu anderen Notfallmedizinkursen absolviert der Mediziner dabei besonders viele praktische Übungen an Wiederbelebungspuppen. Regelmäßige Kurse sollen Eltern die nötige Sicherheit vermitteln. Der nächste Termin ist am Samstag, 6. März.

Das medizinische Programm der Praxis umfasst darüber hinaus sämtliche Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche im Alter von null bis achtzehn Jahren, Ultraschalluntersuchungen, Hör- und Sehtest sowie Diagnose und Therapie von Hautkrankheiten wie Neurodermitis. Im Mittelpunkt stehen außerdem Erkennung und Behandlung von Verhaltensauffälligkeiten und Problemen der psychosozialen Entwicklung - beispielsweise ADS, Autismus, Schlafstörungen, Essstörungen und schulische Probleme. Bei allen Leistungen wendet sich die Praxis an privat versicherte Kinder und deren Eltern sowie an Selbstzahler. Dadurch bleibt dem Team ausreichend Zeit, sich intensiv mit den Patienten zu beschäftigen. Termine werden auch kurzfristig vergeben, in der Regel gibt es keine oder nur sehr geringfügige Wartezeiten. Zudem steht Dr. Rasspe in Notfällen per Mobiltelefon zur Verfügung, auch außerhalb der Sprechzeiten. Hausbesuche, bei vielen Kinderärzten mittlerweile eine Seltenheit, gehören ebenfalls zum Angebot.

Einen besonderen Service bietet die Praxis ausländischen Eltern: die Konsultationen führt Dr. Rasspe gerne auch in Englisch oder Französisch durch. Denn der Mediziner hat hat mehrere Jahre im Ausland in der Kinder- und Jugendmedizin gearbeitet - unter anderem in Großbritannien.

Kinderarzt Stuttgart: Dr. med. Peter Rasspe • Seestraße 100 • 70174 Stuttgart • Telefon 0711 88 78 75 25 • Mobil 0177 405 65 89